Not- und Sicherheitsbeleuchtung


Eine Fluchwegsorientierungbeleuchtung soll das Schutzziel erfüllen, im Brandfall die Fluchtwege bei Ausfall der Allgemeinbeleuchtung so zu beleuchten, dass Personen einen Gebäudeabschnitt und/oder das Gebäude sicher verlassen zu können. Zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft sieht der Gesetzgeber eine Reihe von Überprüfungen vor (TRVB 102, ÖNORM E 8002):

 

Regelmäßige Kontrolle durch den Betreiber

Wöchentliche Kontrolle bei Zentralbatterieanlagen und monatliche Kontrolle bei Einzelbatterieanlagen

 

Wartung

Fluchwegsorientierungsbeleuchtungen sind einmal jährlich zu warten (gemäß TRVB 102)

 

Gerne übernehmen wir diese Leistungen für Sie! Kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung!